Links ĂĽberspringen

Konstituierenden Sitzung des Gesamtelternbeirats

Andreas Korb und Elena Malsam in der konstituierenden Sitzung des Gesamtelternbeirats erneut einstimmig zu Vorsitzenden gewählt

In der konstituierenden Sitzung des Gesamtelternbeirats der Stadt Erlensee wurde Andreas Korb zum ersten Vorsitzenden und Elena Malsam zur zweiten Vorsitzenden gewählt.

„Die beiden bilden seit 2019 den Vorsitz unseres Gesamtelternbeirats. Ich freue mich, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem bewährten Team auch im nächsten Jahr fortgesetzt werden kann“, so Bürgermeister Stefan Erb nach der Wahl. Er betonte zudem die Wichtigkeit der Arbeit des Gremiums, welches die Interessen der Eltern vertritt: „Nur gemeinsam mit den Eltern und durch deren konstruktive Rückmeldungen können wir eine zufriedenstellende und erfolgreiche Kinderbetreuung anbieten.“

v.l Michael Volksdorf, Markus Gruber, Yvonne Eckhardt, Christian Franz, Elena Malsam, Andreas Korb, Barbara Griemhristoph Wolf, Stefan Erb
v.l Michael Volksdorf, Markus Gruber, Yvonne Eckhardt, Christian Franz, Elena Malsam, Andreas Korb, Barbara Griemhristoph Wolf, Stefan Erb

Im weiteren Verlauf der Sitzung informierte Bürgermeister Stefan Erb die Eltern ausführlich über aktuelle Entwicklungen in der Kinderbetreuungslandschaft und der damit einhergehenden Bedarfsplanung. So konnte zum Beispiel vermeldet werden, dass bereits in den nächsten Wochen der zweite Gruppenbauwagen der Natur-Kita am Limespark in Betrieb gehen kann. Fachdienstleiterin Sandra Wunder berichtet: „Das Interesse von Familien an dem Konzept der Natur-KiTa ist ungebrochen hoch. Wer dort einen Betreuungsplatz bekommen möchte, sollte dies baldmöglichst auf www.webkita.erlensee.de bekunden.“

Zudem wurden während der Sitzung Rückfragen der anwesenden Elternvertreter beantwortet, beispielsweise zu dem Sachstand der Schulentwicklungsplanung oder zu den neuen „Corona-Regeln“. Auch zahlreiche Anregungen der Eltern wurden entgegen genommen, zum Beispiel in Bezug auf die Vorschularbeit während der Zeiten von Corona. Dazu konnte Sandra Wunder berichten, dass man derzeit bereits dabei sei, ein angepasstes Konzept in Kooperation mit den Grundschulen zu entwickeln.

Im kommenden Jahr wird ein Schwerpunkt der Mitarbeit des Gesamtelternbeirats die Überarbeitung der „Satzung über die Bildung und Aufgaben von Elternversammlungen und Elternbeiräten für die Kindertagestätten der Stadt Erlensee“ sein. Im Sinne der Reformierung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes ist eine stärkere Partizipation von Eltern, und auch von Kindern, vorgesehen.

Die Kontakte zu den Elternvertretern in den einzelnen KiTas erfahren interessierte Eltern bei ihrer zuständigen KiTa-Leitung oder bei Fachdienstleitung Sandra Wunder unter der Tel.: 06183/9151 501, Mail: swunder@erlensee.de

Auf www.webkita.erlensee.de, Infoportal, Gesamtelternbeirat, finden sich die Kontakte zu den Vorsitzenden des Gesamtelternbeirats Andreas Korb und Elena Malsam sowie zahlreiche weitere interessante Informationen rund um die Kinderbetreuung in Erlensee.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Erlensee


Die Partnerschaft für Demokratie wird im Rahmen des Bundesprogrammes „Demokratie Leben!“ durch das Bundesfamilienministerium gefördert“. Die Veröffentlichung stellt keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAFzA dar. Für inhaltliche Aussagen tragen die Autorinnen und Autoren die Verantwortung.