Links überspringen

Kindertagespflege Erlensee: Lolli-Tests übergeben

Damit auch die Kinder in der Kindertagespflege-Betreuung vor Corona geschützt werden, wurden dieser Tage 1000 Lolli-Tests an die insgesamt 14 Kindertagespflegepersonen übergeben.

Vier von ihnen machten einen Ausflug mit den Kindern und holten die Tasche mit den Tests persönlich vor dem Rathaus ab. Sie reichen die Tests an die Eltern der Kinder weiter.

Jedes Kind kann zweimal in der Woche mit einem solchen Lutsch-Test von den Eltern selbst getestet werden.

Kathrin Smola-Peter, Fachbereich Kinderbetreuung (Mitte) überreichte die Lolli-Tests an vier Kindertagespflegepersonen.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Erlensee